Tag Archives: iPhone

Zen Piano für's iPhone: geheime TapForce-Technik ermöglicht Druckempfindlichkeit

Tags: , , ,

iPhone-Applikationen hatten bisher keine Möglichkeit, den Druck auszulesen, den ein User mit seinem Finger auf das Display ausübt. Das soll sich nun ändern. Mit der so genannten TapForce-Technik kann das iPhone feststellen, wie stark der Druck eines Fingers ist. Das bietet sich natürlich besonders für Musikapplikationen an. Die erste Demo-App dieser Technik ist nun auch das Zen Piano, das das Spielen eines Klaviers in verschiedenen Lautstärken ermöglicht.

Was genau hinter der Technik steckt, ist noch unklar. Ich tippe mal auf die Verwendung des Beschleunigungsmessers – scheint mir am einfachsten zu sein.

Links
Zen Piano im App-Store


elliptical trainer Louis Vuitton White Punchy Sneakers kickers shoes
“diamondback 1100 el elliptical trainer” Louis Vuitton Black Punchy Sneakers brown bag party
redwing shoes Gucci Black Monogram Hobo where to get free money
bag balm, Louis Vuitton Monogram Idylle Pink Tote merrill boots
money market certifcate of deposit Louis Vuitton Damier Geant Canvas Grey Citadin cheap chanel handbags
creative recreation shoes Louis Vuitton Monogram Canvas Lockit Horizontal guitar purse
parts for taco circulating pumps Louis Vuitton Damier Graphite Leoh Spring punching bag basement tory burch shoes 770.
357 pump! Christian Louboutin Black Claudia Sandals “free online play money to print”
beg for money! Gucci Brown Boots balmain tigers football teams
high gloss parade dress boots; Louis Vuitton Taiga Leather Black Andrei Grizzli fast money in hard times!
oklahoma unclaimed money recovery Gucci Brown Monogram Canvas Hobo sam edelman krosby boot
lakai shoes Christian Louboutin Black Forever Tina Boots how to make a water pump
whites boots spokane Louis Vuitton Damier Azur Canvas Speedy 25 made in the usa shoes
vanguard pampas 57 digital camera bag Louis Vuitton Monogram Canvas Beverly Clutch paypal money amount,
cole haan air beau boot Louis Vuitton Damier Geant Canvas Grey Loup submersible fountain pumps
taco pumps Christian Louboutin Black Yoyospina Pumps pulsatron pump
seattle hard money Louis Vuitton Damier Azur Canvas Keepall 50 heels shoes
centrifugal pump off design operation Louis Vuitton Monogram Vernis Rodeo Drive ziplock bags!
mens motorcycle boots Prada White Fairy L Bag oots lunch tote
Instututional money olip italian shoes 279. Louis Vuitton Monogram Vernis Black Coin Purse purse party
wet weather motorcycle boots Christian Louboutin Silver Double Platform Sandals round purse with spikes
Chris j holder designer imposter handbags 468. Manolo Blahnik Satin Golden D acm wallet
slumber bags Christian Louboutin Red Pointed Toe Sandals Spring punching bag basement tory burch shoes 770.
happy shoes and feet Louis Vuitton Patent Blue Sandals windows 95 boot disk download
shoes discount Christian Louboutin Black Turbella drain pump noise bosch evolution dishwasher
money orders Christian Louboutin Grey Fifre Booties born sandals,
danner desert boot Christian Louboutin Light Pink Very Prive Pumps mr clutch
waterous cmu pump pictures and diagrams Louis Vuitton Damier Graphite Canvas Sneakers creative ways to wrap money
goulds pumps Manolo Blahnik Brown Hangisi briggs stratton pulse pump fuel pump
hagen pumps; Louis Vuitton Monogram Vernis White Sunset Boulevard sonja triple buckle sandals?
sling backpacks Louis Vuitton Monogram Vernis Patent Purple Alma “sneakers bass women 10.5″
bauer nike ice skate bags Christian Louboutin Black Multi Booty 140 Boots legos in bag
faded glory shoes Manolo Blahnik Zipper Booties warner electric clutch!
bean bag chair Christian Louboutin Red Metallic Simple Pumps why can’t my printer print money!
icon field armor motorcycle boots Christian Louboutin Grey Mini Bout Pumps pump motors
Snow boots wrestling shoes 355. Christian Louboutin Pewter Alta Nodo stiletto shoes
orthopedic boot Manolo Blahnik Zip Back Sandals ambulatory edema shoes
barnes effluent pump Gucci Khaki Boots air evacuation bag sealer
fuel injection pumps Gucci White Trainers chocolate blue backpack!
rocky boots Louis Vuitton Damier Ebene Canvas Naviglio “toddler rain boots”
recycle electronics for money Gucci Apricot fat baby boots
little giant pump parts Louis Vuitton Monogram Vernis Deep Coffee Roxbury Drive Amy jo gladstone slippers ivan cipriani purse 756.
ferragamo men shoes Louis Vuitton Monogram Multicolore Black Judy Mm bags atlanta ga
riggers bag Christian Louboutin Red Cork Hyper Prive Slingbacks gould water pumps




iPhone Gruppen-Performance mit Bloom & RjDJ: Noch Teilnehmer gesucht

Tags: , , , , , ,

iphoneperf2

Am 4. und 5. Juli findet an der Popakademie Mannheim das Future Music Camp 2009 statt. Nadia Zaboura und Björn Eichstädt planen dort eine iPhone-Performance unter Verwendung der Applications Bloom und RjDJ. Ungefähr 15 Musiker sollen daran teilnehmen, gesteuert wird der Ablauf über “Dirigierpiktogramme” (siehe Bild oben).

Dazu ein Zitat von Björn Eichstädt:

Die Idee hinter dieser Gruppen-Performance ist, dass wir dem Telekommunikations-Instrument iPhone seine Distanziertheit nehmen wollen, dass wir also “Fernsprechgeräte” zur “Nahkommunikation” einsetzen, dass wir ein schönes, spannendes und weitgehend ergebnisoffenes Happening gestalten wollen, das der unmittelbaren Begegnung unter experimentellen und experimentierfreudigen Menschen dienen soll.

Hierzu suchen wir offene Menschen mit iPhone und einem Bezug zur Musik, die Lust haben an diesem Event teilzunehmen. Generell setze ich bei solchen Menschen auch voraus, dass sie sich ggf. für das komplette Future Music Camp interessieren.

Wer also Interesse hat, an dieser Veranstaltung mitzuwirken, der melde sich bitte direkt bei Björn Eichstädt via Twitter oder eMail. Stattfinden wird die Veranstaltung am Samstag, 4. Juli 2009 um 19:30 Uhr.

Links
Future Music Camp
YouTube-Video einer Performance von Zaboura/Eichstädt auf der CeBIT

Star Guitar: Die virtuelle Gitarre für’s iPhone

Tags: , , ,

Schön langsam wird es mir zuviel mit den iPhone Musik-Apps – für jedes Instrument gibt es nun schon eine virtuelle Version, alle sind in Wirklichkeit schwer zu bedienen und klingen nicht so gut wie das, was sie zu imitieren versuchen.

Ähnlich ist es auch mit Star Guitar, einer neuen Applikation der Herstellers von noise.io. Nur dass mir dieses virtuelle Instrument nach ein paar Testläufen zu gefallen beginnt, weil es mir als Songwriter die Möglichkeit gibt, immer und überall Akkorde auszuprobieren, ohne eine Gitarre dabei zu haben.

Klar, der Klang der virtuellen Gitarre kann nicht mit einer echten mithalten, trotzdem ist es beeindruckend, wieviel man aus dieser Anwendung rausholen kann: unzählige Anschlagmöglichkeiten von beinahe allen vorstellbaren Akkorden können in jedem beliebigen Tempo gespielt werden. Noch dazu kann man seine Sessions aufnehmen und später wiedergeben.

Für €2,99 also ein ganz interessantes Tool für den mobilen Songwriter.

Links
Star Guitar im iTunes-Store

Die erste iPhone Girl Group

Tags: , , ,

Nun haben wir sie endlich, die erste iPhone Girl Group. Die Nummer ist ein Cover von MGMTs “Kids”. Die Performance von iPhone-Bands ist wegen der schwierigen Bedienbarkeit der Instrumente meistens eher holprig – so auch hier.

technoBox für’s iPhone: 303, 808 und 909 in der Hosentasche

Tags: , , , , , , ,

Das virtuelle Techno-Studio für das iPhone hat uns die Firma Audiorealism vorgesetzt. technoBox heißt die Applikation, die die ganze Oldschool-Kiste inklusive 303, 808 und 909 in’s Miniformat bringt. Sie ist noch nicht erschienen, soll aber schon bald im App-Store erhältlich sein.

Links
technoBox beim Hersteller Audiorealism (mit weiteren Demovideos)

Bebot – bisher coolster Synthesizer für iPhone und iPod Touch

Tags: , , , , , , , , , ,

Bebot ist ein sehr interessanter Synthesizer für das iPhone. Er ist vollgepackt mit Features und neuartigen Konzepten, die ich so auf einem iPhone-Synthie noch nicht gesehen habe.

Der Demosong am Anfang des obigen Videos ist leider eher einschläfernd, die Erklärungen ab Minute 01:04 sind aber sehr aufschlussreich und zeigen euch, was Bebot so alles kann:

  • Vier verschiedene Modi: Bebot, Pulse, Theremin, PWM
  • Autotune in verschiedenen Modi (Slow, Fast oder Snap)
  • zuschaltbare Effekte (Echo, Overdrive)
  • Multitouch Control-Interface: Bis zu vier Finger am Touchscreen können gleichzeitig Töne erzeugen
  • einstellbare Skalen

Und schlussendlich bewegt sich der Roboter am Screen synchron zu den erzeugten Tönen – Robodance um schlanke €1,59!

Erfahrungen mit Bebot bitte in den Kommentaren posten.

Links
Bebot im App-Store