Presetsurfer mit Monome und Wiimote

Tags: , , ,

Hier ein Mitschnitt einer Show meines elektronischen Alter Ego Presetsurfer beim Styrian Stylez Festival in Graz. Danke an die Jungs von Fruitmedia für’s Mitfilmen und Schneiden.

Das Konzept von Presetsurfer besteht aus zwei einfachen Grundregeln:

  1. Verwende nur fertige Soft-Synth-Presets und modifiziere sie nicht. Normalerweise habe ich immer den Zwang, Synthie-Presets zu verändern, so dass deren Herkunft nicht erkennbar ist. Presetsurfer macht es genau anders rum.
  2. Verwende den Computer nur als Klang-Generator, nicht als Controller. Die ganze Performance wird nur mit Monome und WiiMote gesteuert, der Computer bleibt im Hintergrund – kein buckliges Herumgefuzzle vor dem Screen!

Neben Monome und Wiimote sind im Einsatz: ein schwarzes Macbook, Ableton Live, ein Shure SM58 und die Native Instruments Audio Kontrol. Als Synths kommen Absynth und Massive zum Einsatz.