Recording ohne Maus mit Ableton Live und Wiimote


Heute habe ich zum ersten Mal eine Voice-Recording-Session in Ableton Live gemacht und bin schneller voran gekommen als jemals erwartet. Bis jetzt war Cubase für mich das Maß aller Dinge, doch Live ist sehr bedienerfreundlich.
Vor allem in Kombination mit einer Wii-Remote geht das Aufnehmen sehr schnell von der Hand. Am Mac kann mit dem genialen OSCulator jeden Button der Wii-Remote mit einer bestimmten Live-Funktion verknüpft werden, zB
Button A > Record Start
Button B > Springe zu Position XY

So kann man seine Gesangsparts ohne Maus aufnehmen und den Rechner über die Wii-Remote fernsteuern – sehr praktisch vor allem dann, wenn das Mikrofon vom Rechner entfernt steht. Das mühselige Hin und Herwandern nach jedem Take hat damit ein Ende.